Montag, 15. Oktober 2012

5 Dinge über die Buchmesse


Hallo, ich starte eine kleine Aktion, bei der es darum geht, die fünf Verben hier zu beantworten mit einer individuellen Antwort, die Buchmesse in Frankfurt betreffend. Ich gebe es fünf Bloggern weiter und die müssen es dann wieder fünf weiter geben und immer die Person verlinken, von der der Post kam und auch bitte meinen Blog immer verlinken, damit man den Ursprung zurückverfolgen kann!ABER denken sich jetzt sicher einige, "ich war doch gar nicht auf der Buchmesse". Macht doch nichts, sage ich, denn ihr könnt berichten, was euch bei dem ganzen Trudel dabei genervt hat und was euch gefreut hat, zum Beispiel schöne Berichte zu lesen oder so :) Ich fange an mit 

Paula von bookpagesandi
Melanie von Melies Buchlounge
Chrisy und Lea von Rozas Lieblinge
Steffi und Kay von his+her books



GEFREUT                 hat mich sehr, dass ich so viele nette Autorinnen kennen lernen durfte und ich so tolle Signierungen bekommen habe.

ÜBERRASCHT    haben mich eigene Autoren, von denen ich nicht wusste, dass sie kommen und somit daraus eine Spontan-Aktion wurde :)

GEÄRGERT         haben mich die zu langsam laufenden Leute und die Tatsache, dass ich nicht wirklich schnell  von der Stelle kam.

GENERVT            haben mich die vielen Menschenmassen und das ewige Anstehen bei den Signierstunden.

BEEINDRUCKT  hat mich, den Autorinnen live gegenüber zu stehen und die vielen, beeindruckenden Stände, die mich allesamt sehr angesprochen haben !

Kommentare:

  1. so, endlich erledigt:

    http://his-and-her-books.blogspot.de/2012/10/5-dinge-uber-die-buchmesse.html

    Vielen Dank für diesen tollen Tag - und nächstes Jahr habe ich (hoffentlich) mehr zu berichten!

    glg
    Steffi

    AntwortenLöschen